Esmail

47, Syrien, Deir ez-Zor

Teilen

Esmail liebte Spaziergänge durch den historischen, antiken Teil seiner Heimatstadt mit den vielen alten Monumenten. Aber nicht nur die Vergangenheit interessiert ihn, auch die Gegenwart: Er hat zuhause alles gelesen, was ihm in die Finger kam – Bücher, Briefe, Kurzgeschichten. Seine Frau stammt aus gutem Hause und gemeinsam haben sie alles gegeben, um ihren Kindern eine gutes Leben zu ermöglichen.

Esmail

47, Syrien, Deir ez-Zor

Esmail liebte Spaziergänge durch den historischen, antiken Teil seiner Heimatstadt mit den vielen alten Monumenten. Aber nicht nur die Ve...

Mehr erfahren

Esmail

47, Syrien, Deir ez-Zor

Interview abspielen

00:00 / --:--

Ich werde meine Kindheitstage nie vergessen. Jeder vermisst den Ort, an dem er seine Kindheit verbracht hat.

Teilen